die „gesunde“ Stimme- Stimmprävention

Was lässt eine Stimme „gesund“ klingen bzw. „ungesund“?

Würden Sie sagen die Künstler „Casper“, „Alicia Keys“, „Don Henley“ haben eine „gesund“ klingende Stimme?

Auf dieser Informationsveranstaltung lernen Sie kennen, warum sich manche Stimmen für sie sympathisch anhören und andere wiederum nicht.

Zudem erlernen Sie Techniken, wie sie ihre Stimme ökonomisch nutzen können. Vielleicht haben Sie auch bereits Erfahrungen machen müssen mit Stimmabbrüchen oder Sie haben Schwierigkeiten beim Lauter werden.

Sie sollen auf dieser Veranstaltung Wege kennenlernen, wie Sie ihre Stimme effizient einsetzen können, ohne ihr zu schaden.