Autismus Spektrum Störung (ASS)

Autismus Spektrum Störung beschreibt Veränderungen der neuronalen und psychischen Entwicklung.

Der Begriff „Spektrum“ beschreibt den großen Umfang an Symptomen, Fähigkeiten und das Niveau der Beeinträchtigung oder Behinderung, die Menschen mit einer ASS haben können. Manche sind kaum von einzelnen Symptomen in ihrem alltäglichen Leben beeinträchtigt, andere können dadurch schwer- und mehrfachbehindert sein.

Es wird zwischen drei verschiedenen Autismusformen unterschieden:

  • Frühkindlicher Autismus
    • zeigt sich bereits vor dem 3. Lebensjahr
    • Auffälligkeiten im Kontakt mit anderen Kinder und Erwachsenen
    • Auffälligkeiten in der Kommunikation
    • sowie sich wiederholenden und stereotypen Verhaltensweisen
  • Asperger-Syndrom
    • keine Entwicklungsverzögerung in der Sprache oder der kognitiven Entwicklung
    • normale oder in manchen Gebieten besonders hohe Intelligenz
    • Auffälligkeiten in der psychomotorischen Intelligenz sowie des Sozialverhaltens
  • Atypischer Autismus

In der Therapie geht es darum, den Kindern oder Erwachsenen Wege in die Kommunikation mit ihren Mitmenschen aufzuzeigen.

Zum Beispiel können Ziele der Therapie sein:

  • Aufbau eines Blickkontaktes
  • Nähe- Distanz
  • Kommunikation lernen, durch Gebärden
  • Syntaxaufbau

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie nähere Informationen zu diesem Thema haben möchte. Gerne berate ich Sie auch.

Die letzten 5 Jahre meiner Tätigkeit als Logopädin habe ich intensiv mit Autisten gearbeitet, sowohl in Werkstätten als auch in Wohnheimen.